Wochenplan

Ultimate Frisbee
verantwortlich: Ralf Simon

 

 

Im Anfängertraining wird den Teilnehmern der Sport Ultimate Frisbee näher gebracht. Hierbei werden verschiedene Wurftechniken wie Vor- und Rückhand sowie grundlegende Taktiken für Offense und Defense erlernt. Ziel ist neben dem Spaß am Spiel auch die (freiwillige) Teilnahme an Anfängerturnieren.

 

Adressaten:

Studierende und Beschäftigte der TU Darmstadt

Voraussetzungen:

Teilnehmen kann jeder, der Spaß an Bewegung und körperlicher Ertüchtigung hat.

Mitzubringen:

Mitzubringen sind ein helles und ein dunkles T-Shirt. Stollenschuhe sind im freien von großem Vorteil, in der Halle normale Sportschuhe. Wer im Besitz einer Wettkampfscheibe ist, sollte diese auch mitbringen.

Besonderheiten:

Beim Ultimate Frisbee gibt es keine externen Schiedsrichter. Deswegen müssen alle Spieler Fouls selbst ansagen, wobei sie sich von dem "Spirit of the Game" leiten lassen. Was bedeutet, dass jeder Spieler die Regeln achtet und sich respektvoll seinem Gegenspieler gegenüber verhält.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1017AnfängertrainingDo17:00-18:00SH16.10.-22.12.,08.01.-23.03.Nicola Stricker, Laura Bielenbergentgeltfrei
1040Outdoor FortgeschritteneDi20:00-21:30KRP16.10.-22.12.,08.01.-23.03.Axinja Mauthe, (Philipp) Amir Chhadehentgeltfrei
1066WettkampftrainingMo21:00-22:30SH16.10.-22.12.,08.01.-23.03.Markus Mock, Simon Gaumannentgeltfrei