Futsal
verantwortlich: Flavio Diogo

Als eine der ersten Universitäten in Deutschland bietet die TU Darmstadt seit dem Wintersemester 2003 Futsal an. Der etwas andere Ball und die Regeln lassen Zweikampfhärte in den Hintergrund treten, es entsteht ein technisch anspruchsvolles Hallenfußballspiel. Seit dem Wintersemester 2004/05 werden die IHM Hallenfußball im Futsal-Modus ausgespielt.

 

Anfänger:innen und Fortgeschrittene

 

Adressaten:

Futsalinteressierte und Fortgeschrittene.

Voraussetzungen:

Ein Spielfluss ist erwünscht, daher sollten Erfahrungen im Fußball oder besser im Futsal vorhanden sein (z.B. Teilnahme an der Anfängerspielstunde).

Mitzubringen:

Geeignete Hallensportschuhe und Sportbekleidung.

Besonderheiten:

Die Teilnahme ist nur mit geeigneten Hallensportschuhen möglich.

 

Hinweise:

Dies ist ein Präsenzkurs vor Ort, der unter Einhaltung des aktuell vorgegebenen Hygiene- und Infektions­schutzkonzepts der TU Darmstadt stattfindet.

Für Präsenzkurse gelten folgende Regeln, soweit sich im sportartspezifischen Text keine anderen Aussagen dazu finden:

  • Beachte bitte das allgemeine Hygienekonzept des Unisport-Zentrums (zu finden auf der USZ-Webseite unter Präsenzprogramm-Corona).
  • Der Indoorkurs ist nur möglich, wenn sich alle zusätzlich an die Vorgaben des entsprechenden Kurs-Hygienekonzepts halten. Die jeweiligen Übungsleitenden werden euch über diese Inhalte und die Vorgaben informieren.
  • Bitte komme mit einer FFP-2 oder medizinischen OP-Maske zu deinem Kursort. Die Umkleiden und Toiletten sind geöffnet.
  • Das Tragen eines Nasen-Mund-Schutzes ist für die Teilnehmer:innen und Kursleitungen auf dem Weg zur Sportstätte verpflichtend.
  • Beachte die Verpflichtung zur Einhaltung der 3G-Regel vor jedem Trainingstermin - dies wird zu Beginn des Trainings vom Übungsleitenden und mit Hilfe der Hallenwarte kontrolliert. Die Teilnahme am Training findet nur statt, wenn der Nachweis erfolgt.
  • Beachte die in den verschiedenen Sportstätten vorgegebenen Laufwege und Treffpunkte (ggf. Aushänge beachten!). Bitte achte auf den Mindestabstand im ganzen Gebäude auf dem Weg zur Trainingsstätte.
  • Bitte bringe eine eigene Matte mit zum Training.
  • Bewegungskorrekturen erfolgen hauptsächlich verbal. Bei Sicherungen und anderen Situationen, in denen der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann, muss eine FFP-2 oder medizinische OP-Maske getragen werden.
  • Während des Trainings auf deiner Matte musst du keinen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Der Zugang zur Trainingsstätte ist max. 15 Min. vor Kursbeginn erlaubt. Nach Kursende muss die Trainingsstätte umgehend verlassen werden.
  • Um eine Kontaktnachverfolgung im Falle eines Infektionsfalls zu ermöglichen, werden bei jeder Kursstunde die Teilnahme-Tickets (Barcode) elektronisch erfasst. Bitte bringe dein Teilnahmeticket zu jeder Kursstunde mit.

Ganz Wichtig:

Bitte komme nicht zum Sport, wenn du dich krank fühlst oder krankheitsähnliche Symptome aufweist. Wenn du zur Risikogruppe gehörst, dann kläre bitte vorab mit deinem Arzt, ob der Besuch eines Präsenzkurses für dich geeignet ist.

 

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1210633Anfänger:innen und FortgeschritteneMo17:00-19:00SH20.09.-11.10.Candeniz Simsekentgeltfrei