Wochenplan

Taekwon-Do
verantwortlich: Martin Bremer

 

Taekwon-do ist eine olympische Kampfsportart und die moderne Version der althergebrachten waffenlosen Kunst der Selbstverteidigung aus Korea. Taekwon beinhaltet alle Fuß-, Hand- und Fausttechniken und Do den geistigen Aspekt, der parallel zum körperlichen Training stattfindet. Die Anforderung an Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Flexibilität von Geist und Körper wird gleichermaßen gefördert. Das Training beinhaltet Aufwärmtraining, Grundschule (Koordinations- und Reaktionstraining, Körperschulung, Motoriktraining, Atemkontrolle), Bewegungsformen/Poomsae, Wettkampftechniken, Selbstverteidigung, Entspannungsübungen und Heranführen an Gürtelprüfungen. Taekwon-do ist für Menschen jeder Alterklasse ideal als Breitensport oder auch als Leistungssport geeignet. Eine regelmäßige Teilnahme wird empfohlen.

 

Adressaten:

Studierende und Beschäftigte der TU Darmstadt

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme ist eine Kampfsportkarte erforderlich

Mitzubringen:

In Absprache mit dem Übungsleiter

Besonderheiten:

Eine regelmäßige Teilnahme wird empfohlen

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1041Anfänger u. FortgeschritteneMo
Do
19:30-21:00
19:30-21:00
SH 1
TH
09.04.-13.07.,20.08.-12.10.Nuri Mohammad Shirali, Kirsten Bartusseknur mit
Semesterkarte