Wochenplan

Tango Argentino
verantwortlich: Christiane Dieter-Rotenberger

 

Tango Argentino - Kommunikation, Gefühl, Phantasie, Rhythmus und Improvisation. Der Tango Argentino, wie er ursprünglich in und rund um Buenos Aires getanzt wird, ist im Gegensatz zum Standardtango weniger reglementiert und vielmehr ein improvisierter Paartanz, bei dem nicht die Figuren sondern die Kommunikation im Paar und die Musik im Vordergrund stehen.
In den ersten Stunden geht es uns vor allem um das Einstimmen auf den Tanz und die Musik und darum die Basics zu Haltung und Kommunikation zwischen den Partner/innen zu legen. Im Laufe des Semesters werden wir komplexere Schritte mit in den "Grundschritt" des Tangos (Das Gehen) einbauen. In unserem Kurs legen wir den Fokus auf die Freude am Tanz, das Einfühlen in die Musik und die Kommunikation zwischen den Tanzpartnern und -partnerinnen.
Die ersten drei Wochen sind Schnupperstunden, ihr könnt auch noch in der zweiten oder dritten Woche einsteigen. Einen Tanzpartner bzw. eine Tanzpartnerin mitzubringen ist nicht nötig, jede/r kann in jeder Rolle tanzen.

 

Adressaten:

Für alle Tangointeressierten, die sich gerne in diesem innigen Tanz ausprobieren möchten.

Voraussetzungen:

Keine.

Mitzubringen:

Natürlich die Lust am Tanzen und ein bisschen Offenheit für Neues ist hilfreich. Schuhe aller Art sind prinzipiell möglich - leichter klappt es mt Tanzschuhen.

Besonderheiten:

Anmeldung als Paar ist nicht erforderlich - jeder kann mit jedem tanzen.
In unserem Kurs legen wir den Fokus auf die Freude am Tanz, das Einfühlen in die Musik und die Kommunikation zwischen den Tanzpartnern und -partnerinnen.

 

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1287Anfänger_innenDo20:30-21:30S1 03 Raum 10016.10.-22.12.,08.01.-09.02.Jeremy Fast, Marischa Broermann
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste

 

Im Anschluss an den Einsteigerkurs Tango Argentino wird eine offene Practica mit Milonga angeboten.

 

Adressaten:

Für alle Tangointeressierten, - Ausprobierenden, Übenden und erfahrene Tangotänzer_innen.

Voraussetzungen:

Keine.

Mitzubringen:

Natürlich die Lust am Tangotanzen. Schuhe aller Art sind prinzipiell möglich - leichter klappt es mt Tanzschuhen.

Besonderheiten:

Anmeldung als Paar ist nicht erforderlich - jeder kann mit jedem tanzen.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1288MilongaDo21:30-23:00S1 03 Raum 10016.10.-22.12.,08.01.-09.02.Jeremy Fast, Marischa Broermannentgeltfrei