Wochenplan

Ballett (Klassisches Ballett)
verantwortlich: Christiane Dieter-Rotenberger

 

 

Der Unterricht besteht aus den Trainingselementen der traditionellen russischen Ballettschule. Die einfachen, aber genau und in Verbindung mit Musik ausgeführten Ballettkombinationen verbessern die Koordination, erhöhen die Aufmerksamkeit und Konzentration und korrigieren Körperhaltung und -figur. Da sich im Ballett Kunst und Sport verbinden, geht es aber auch wesentlich um die Ästhetik der Bewegung. Der Unterricht besteht aus Bodengymnastik, Dehnungen, sowie Übungen an der Ballett-Stange und in der Mitte des Raumes. 

Anfänger_innen: Im Anfängerkurs beginnen wir mit Bodengymnastik und Dehnungsübungen, um die Muskulatur zu stärken, typische Bewegungsabläufe zu trainieren und die Beweglichkeit zu verbessern. Nach einigen Wochen ergänzen wir Übungen an der Stange, sowie einfache Schrittkombinationen im Raum.

Mittelstufe: Die Mittelstufe ist geeignet für Teilnehmer_Innen, die schon mindestens einen Anfängerkurs besucht haben und die Anfängerübungen gut beherrschen.

Fortgeschrittene: Im Fortgeschrittenenkurs werden die wechselnden Kombinationen an der Stange und im Raum etwas anspruchsvoller. Das Erlernen der verschiedenen Pirouetten und Sprünge wird fortgesetzt. Auch hier arbeiten wir an einer kleinen Choreografie. In diesem Kurs sind Teilnehmer_innen mit Vorkenntnissen (zum Beispiel Ballettunterricht als Kind oder Jugendliche) willkommen und alle Teilnehmer_innen des letzten Semesters. Es wird auch Spitzentraining gemacht.

 

Adressaten:

Geeignet für Frauen und Männer.

Voraussetzungen:

Keine bei Anfänger_innen, ansonsten wie bei Mittelstufe und Fortgeschrittene beschrieben.

Mitzubringen:

Für das Training brauchen Sie Kleidung, in der Sie sich frei bewegen können und Socken oder Gymnastik- bzw. Ballettschuhe. Bitte eine eigene Gymnastikmatte mitbringen.

Besonderheiten:

Nur wenn noch Plätze frei sind, darf bis zum 02.11.2019 geschnuppert werden.

 

 

Ballet (classical ballet)

The classes are based on training elements of the traditional Russian ballet school. Simple but precise ballet combinations performed to music will help you to improve your co-ordination, increase your awareness and concentration, and correct your body posture. Since ballet combines art and sport, the course will also focus on the aesthetics of the movement. The classes include floor exercises, stretching as well as exercises at the ballet barre and in the centre of the room. 

Beginners: The beginners course starts with floor and stretching exercises to strengthen the muscles, train typical movement sequences, and improve flexibility. After a few weeks we will add exercises at the barre as well as simple step combinations in the centre.

Intermediate: The intermediate course is for those who have at least completed a beginners course and master the basic exercises.

Advanced: In the advanced course, the exercises at the barre and in the centre will become more challenging. Students will continue to practice the various jumps and pirouettes, and work on a short piece of choreography. This course welcomes students with previous experience of ballet (e.g. those who have taken classes as a child or teenager) and all participants of last semester. Classes also include pointe work.

 

Who can participate:

Suitable for women and men alike.

Requirements:

None for beginners; for improvers and advanced participants see above.

What to bring:

Please come along in clothes in which you can move easily. You can either wear socks, gymnastics shoes, or ballet shoes.

Special notes:

As long as there are places available, you can attend a trial class until 2nd November 2019.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1260051(1) Anfänger_Innen Kurs AMo21:15-22:30GH14.10.-21.12.,20.01.-03.04.Johanna Rotenberger
15/ 30/ --/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Gäste
1260053(1) Anfänger_Innen Kurs BDo19:30-21:00GH14.10.-21.12.,20.01.-03.04.Johanna Rotenberger
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste
1260054(2) Mittelstufe Kurs AMo20:00-21:15GH14.10.-21.12.,20.01.-03.04.Johanna Rotenberger
15/ 30/ --/ 30 €
15 EUR
für Studierende

30 EUR
für Beschäftigte

30 EUR
für Gäste
1260055(2) Mittelstufe Kurs BDi21:00-22:30GH14.10.-21.12.,13.01.-03.04.Sarah Holschneider
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste
1260056(3) FortgeschritteneDo21:00-22:30GH14.10.-21.12.,20.01.-03.04.Johanna Rotenberger
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste

 

Spitzentraining

Der Ballettkurs Spitzentraining ist nur für fortgeschrittene Frauen, die schon ausreichend Fußmuskulatur aufgebaut haben. Es wird ausschließlich Training auf Spitzenschuhen gemacht.

 

Adressaten:

Geeignet für Frauen.

Voraussetzungen:

Nur Fortgeschrittene mit gut ausgeprägter Fußmuskulatur.

Mitzubringen:

Spitzenschuhe.

Besonderheiten:

Reines Training auf Spitzenschuhen.

 

Pointe work training

This course is suitable for advanced female dancers, who already have strong foot muscles. We will focus exclusively on pointe work training in pointe shoes.

 

Who can participate:

Female dancers only.

Requirements:

Advanced dancers with strong foot muscles.

What to bring:

Pointe shoes.

Special notes:

In this course we focus exclusively on pointe work training in pointe shoes.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1260057(4) SpitzentrainingSa12:00-13:30TH28.10.-21.12.,13.01.-22.02.Sarah Holschneider
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste