Kindersport
verantwortlich: Christiane Dieter-Rotenberger

 

 

Turnen gehört zu den "Einstiegssportarten" und legt den Grundstein für viele motorische Fähigkeiten. Der gesamte Körper wird trainiert, der Gleichgewichtssinn verbessert und die Kinder lernen, mit anderen zu kooperieren. Unsere Kindersportkurse bauen darauf auf.

In den Hessischen Schulferien und in den USZ-Hallenpausen findet kein Kindersport statt!

Kinder 1 bis 3 Jahre: Die Kinder müssen sicher laufen können!

Inhalte und Ziele:

Zahlreiche Aufbauten, die meist in einer thematischen Beziehung zueinander stehen, bilden in jeder Unterrichtseinheit die Grundlage für eine Stunde voller turnerischer Abenteuer: Die Kinder haben dabei die Möglichkeit, Turngeräte und Geräteparcours spielerisch und kreativ zu erforschen - ganz ohne Leistungsdruck. Dabei werden unterschiedlichste Bereiche gefördert wie: Gleichgewichtssinn, Muskeltonus, Motorik, Geschicklichkeit, Körperbewusstsein, kognitive Fähigkeiten usw.. Zusätzlich wird die Wahrnehmung geschult und das Vermögen, sich selbst einzuschätzen. Das Erlernen sozialer Kompetenzen kommt dabei nicht zu kurz.

Kinder von 4 bis 6 Jahre:

Inhalte und Ziele:

Die Kinder lernen die Grundlagen sportlicher Bewegungen kennen und diese schon von klein auf zu festigen. In jeder Stunde werden die drei Bereiche „Spiele“, „Koordination“ und „Parcours“ angesprochen.

Im Bereich „Spiele“ werden jegliche Arten von Spielen durchgeführt. Das sind zum Beispiel Fang-, Tummel- oder Ballspiele sein, aber auch Wahrnehmungs- und Vertrauensspiele.

Im Bereich „Koordination“ werden gezielt verschiedene Sport- und Bewegungsthemen geschult (besonders zeitliche, räumliche und kraftmäßige Steuerung von komplexen Bewegungsabläufen oder Einzelbewegungen).

Der Teilbereich „Parcours“ umfasst die Bewegungsformen Klettern, Balancieren, Schwingen, Springen und Rutschen. Diese kommen in den einzelnen Stunden in ausgewogener Form zum Tragen.

 

Adressaten:

Teilnahmeberechtigt am Kindersport sind Kinder von Studierenden und Beschäftigten der TU Darmstadt.

Voraussetzungen:

Die Kinder müssen als TU Angehörige (Studies oder Beschäftigte) angemeldet werden. Im Bemerkungsfeld muss dann das Elternteil Matrikelnummer bzw. Diensttelefonnummer eintragen.

Die Kinder müssen sicher laufen können.

Mitzubringen:

Hallenschuhe oder Gymnastikschuhe, Sportkleidung.

Besonderheiten:

In diesem Angebot müssen die Kinder und nicht Erwachsene angemeldet werden!

Während der Schulferien und den USZ Hallenpausen findet kein Kindersport statt.

Die Aufsichtspflicht des USZ beginnt erst mit Betreten der Sporthalle.

Betreuer:innen und Kinder dürfen nicht mit Straßenschuhen die Halle betreten und keine Nahrungsmittel in der Halle verzehren.

 

Sports for Children

Gymnastics is one of the "entry-level" sports and lays the foundation for many motor skills. The entire body is trained, the sense of balance is improved and the children learn to cooperate with others. Our children's sports courses build on this.

There is no children's sport during the Hessian school holidays and during the USZ hall breaks!

Children 1 to 3 years: Children must be able to walk safely!

Contents and goals:

Numerous set-ups, usually thematically related to each other, form the basis for an hour full of gymnastics adventures in each lesson: the children have the opportunity to explore gymnastics equipment and apparatus courses in a playful and creative way - without any pressure to perform. In the process, a wide variety of areas are promoted, such as: Sense of balance, muscle tone, motor skills, dexterity, body awareness, cognitive skills etc.. In addition, perception and the ability to assess oneself are trained. The learning of social skills is not neglected.

Children from 4 to 6 years:

Contents and goals:

The children learn the basics of sporting movements and consolidate these from an early age. In each lesson, the three areas "Games", "Coordination" and "Course" are addressed.

In the "Games" section, all kinds of games are played. These include, for example, games of catch, romp or ball, but also games of perception and trust.

In the "Coordination" section, various sport and movement topics are specifically trained (especially temporal, spatial and strength control of complex movement sequences or individual movements).

The sub-area "Course" includes the forms of movement climbing, balancing, swinging, jumping and sliding. These are used in a balanced form in the individual lessons.

 

Who can participate:

Children of TU Darmstadt students and staff.

Requirements:

Children of TU Darmstadt students and staff need to be registered as family members. Please include your matriculation number (student) or duty phone number (member of staff) in the comments field.

What to bring:

Indoor sports shoes or gymnastics shoes and sportswear.

Special notes:

In this offer the children and not adults have to be registered!

There is no children's sport during school holidays and USZ hall breaks.

The USZ's duty of supervision only begins when the children enter the sports hall.

Supervisors and children are not allowed to enter the hall with street shoes and are not allowed to eat food in the hall.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1230391(1) 1 bis 3 Jahre Eltern+Kind-SportMo16:00-17:00TH31.10.-21.12.,09.01.-31.03.Maike Baldus, Marie Annette Hagedorn
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
1230392(2) von 4 bis 6 Jahre Kurs AMo14:00-15:0031.10.-21.12.,09.01.-31.03.Maike Baldus, Marie Annette Hagedorn
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte
storniert
1230393(2) von 4 bis 6 Jahre Kurs BMo15:00-16:00TH31.10.-21.12.,09.01.-31.03.Maike Baldus, Marie Annette Hagedorn
15/ 20/ --/ -- €
15 EUR
für Studierende

20 EUR
für Beschäftigte