Wochenplan

Ju-Jutsu
verantwortlich: Martin Bremer

 

Ju-Jutsu ist kein "klassischer" Kampfsport, sondern ein aktuelles Selbstverteidigungssystem, das Schlag-, Tritt-, Ellenbogen- und Knietechniken, sowie Hebel, Würfe und Bodentechniken in sich äußerst sinnvoll und wirksam vereinigt. Techniken aus verschiedenen Kampfsportarten (z.B. Karate, Judo, Aikido und versch. philippinische Kampfkünste) sind modernisiert worden und verbinden sich im Ju-Jutsu zu einer effektiven Selbstverteidigungssportart mit der man schon nach einer verhältnismäßig kurzen Zeit in der Lage ist, sich sehr wirksam zu verteidigen. Da die Kraft bei den Techniken nicht im Vordergrund steht, ist diese Form der Selbstverteidigung gerade für Frauen sehr gut anwendbar. Der enge Kontakt zu Polizei und Bundesgrenzschutz, die Ju-Jutsu als Pflichtsportart in ihrer Ausbildung trainieren, garantiert die Aktualität und Funktionalität der Techniken und des gesamten Systems.

Trainingsinhalte:
- Erlernen effizienter Selbstverteidigungstechniken,
- Heranführen an Gürtelprüfungen,
- Wettkampftraining,
- Fitness & Kondition,
- Körperbeherrschung & -kontrolle,
- und vor allem auch Spaß.

 

Adressaten:

Alle, die sich effizient und ohne große Kraft verteidigen wollen

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme ist eine Kampfsportkarte erforderlich.

Mitzubringen:

in Absprache mit den Übungsleitern

Besonderheiten:

Der Einstieg ist für Anfänger jederzeit möglich!

Weitere Informationen bekommt ihr auf unserer neuen Webseite unter: http://www.jujutsu-tud.de/

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1008AnfängerDi19:30-21:00SH 215.10.-21.12.,14.01.-12.04.Sebastian Zander-Walznur mit
Semesterkarte
1026FortgeschritteneMo19:30-21:00SH 215.10.-21.12.,14.01.-12.04.Robert Scherbaum, Sebastian Zander-Walznur mit
Semesterkarte
1015FortgeschritteneDi
Do
19:30-21:00
18:00-19:30
SH 1
SH 2
15.10.-21.12.,14.01.-12.04.Marc Ploep, Uwe Breidenbachnur mit
Semesterkarte
1279FortgeschritteneSa
Sa
12:00-13:30
12:00-13:30
SH 1
SH 2
15.10.-21.12.,14.01.-12.04.Sebastian Mertz, Niclas Kunznur mit
Semesterkarte