Wochenplan

Stepptanz
verantwortlich: Christiane Dieter-Rotenberger

 


Stepptanz ist, aus Bewegung Rhythmus entstehen zu lassen und Rhythmus in Bewegung umzusetzen. Der Kurs beinhaltet die Vermittlung von Basisschritten und die Erweiterung und Verfeinerung von Stepptanztechniken. Im Laufe des Semesters werden Schrittkombinationen bzw. Choreografien mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad erarbeitet. Im Vordergrund steht der Spaß an der Bewegung zu Musik und am Erschließen verschiedener Rhythmen.

 

Adressaten:

Alle, die Stepptanz erlernen möchten. Für Interessierte ohne oder mit geringen Vorkenntnissen.

Voraussetzungen:

Spaß an der Bewegung zu Musik.

Mitzubringen:

Für den Anfang reichen saubere Schuhe mit glatter Sohle (keine Gummisohle, da diese die stepptanztypischen gleitenden Fußbewegungen verhindert).

Besonderheiten:

Keine.

 

 

Tap Dance

 

Tap dance is to create rhythm from movement and transfer rhythm into movement. In this course, you will learn the basic steps of tap dance, while expanding and refining your technique. We will work on step combinations or choreographies with varying levels of difficulty. The focus is on having fun, moving to music and exploring different rhythms.

 

Who can participate:

All those who want to learn how to tap dance, with little or no previous experience.

Requirements:

Enthusiasm for movement and music.

What to bring:

Clean shoes with smooth soles that allow you to glide on the floor (no rubber soles!).

Special notes:

None.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1261481(1) Anfänger_Innen und MittelstufeMi19:30-21:00GH14.10.-21.12.,13.01.-14.02.Katrin Kirschstein, Agnes Gebauer
20/ 40/ --/ 40 €
20 EUR
für Studierende

40 EUR
für Beschäftigte

40 EUR
für Gäste

 

Oberstufe

Im Rahmen des Unterrichtes werden - aufbauend auf dem Niveau des Mittelstufenkurses - Fußtechniken verfeinert und neue Schrittkombinationen und Choreografien in unterschiedlichen Stilrichtungen gelehrt, die zuweilen im Rahmen der Unisportschau und kleinen privaten und öffentlichen Veranstaltungen auch auf die Bühne gebracht werden.

 

Adressaten:

Der Kurs richtet sich an diejenigen, die Stepptanz auch als Tanz verstehen und mehr daraus machen wollen als rhythmische Fußbewegung.

Voraussetzungen:

Neben fundierten Grundkenntnissen in den Stepptanz-Grundschritten vor allem eine regelmäßige Teilnahme am Unterricht. Teilnahme nach Absprache mit der Übungsleiterin.

Mitzubringen:

Stepptanzschuhe.

Besonderheiten:

Die einstudierten Choreografien werden aufgeführt.

 

 

Advanced

In this course, you will refine your foot techniques and learn new step combinations and choreographies of different styles. The choreographies will occasionally be performed at private or public events.

 

Who can participate:

Those who understand tap dance as a form of art and wish to pursue tap dancing more intensively.

Requirements:

Previous tap dance experience/ profound knowledge of the basic steps. Participants are required to participate regularly.

Please consult with the instructor regarding participation in the course.

What to bring:

Tap shoes.

Special notes:

The choreographies will be performed at events.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1261482(2) OberstufeMi21:00-22:30GH14.10.-21.12.,13.01.-03.04.Astrid Ohlentgeltfrei