Wochenplan

Slingtraining
verantwortlich: Sandra Rösler

 

 

Schlingentraining (engl. sling training, auch suspension training) ist eine Ganzkörper-Trainingsmethode mit Hilfe von Seil- und Schlingensystemen. Dabei wird mit dem eigenen Körpergewicht als Trainingswiderstand gearbeitet.

Die Kräftigungsübungen werden mit dem eigenen Körpergewicht  ausgeführt und beruhen auf dem Prinzip der Instabilität. Dabei können ganze Bewegungsabläufe simuliert werden. Neben der Kräftigung der Muskeln wird somit auch die Muskelkoordination gefördert werden.
Der Effekt dieser gewollten Instabilität kann nach einer gewissen Eingewöhnungsphase
durch die Hinzunahme einer Umlenkrolle verstärkt werden.

Mit dem Sling-Trainer wird hauptsächlich die Kraftausdauer trainiert. Dabei sollen vor allem die tiefliegenden, gelenksnahen, kleinen Muskeln angesprochen werden. Der Widerstand kann durch den variablen Winkel des Körpers zum Boden verändert werden. Viele Übungen erfordern eine hohe Grund- und Rumpfstabilität.

 

Adressaten:

Beschäftigte der TU Darmstadt

Voraussetzungen:

Keine

Mitzubringen:

Sportkleidung, saubere Sportschuhe, kleines Handtuch

Besonderheiten:

Keine

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7568Mi16:30-17:30uniGym17.10.-09.01.Sandra Rösler
--/ 49/ --/ -- €
49 EUR
für Beschäftigte
7575Do18:30-19:30uniGym18.10.-10.01.Jonathan Vo
--/ 35/ --/ -- €
35 EUR
für Beschäftigte
7579Fr07:00-08:00uniGym19.10.-11.01.Nick Stolte
--/ 35/ --/ -- €
35 EUR
für Beschäftigte