Discgolf / Outdoor
verantwortlich: Ralf Simon

Korb mit Scheibe

Discgolf ist eine Frisbee-Sportart, bei der Koordination, Präzision und Fokus im Vordergrund stehen. Das Spielprinzip ist dasselbe wie beim Golf: eine (spezielle) Frisbee ("Disc") wird von einem Abwurf ("Tee") geworfen. Von der Stelle, an der die Scheibe zum Liegen kommt, wird weiter gespielt, so lange bis die Scheibe erfolgreich in den Fangkorb geworfen wird. Ziel ist es, den Parcours mit möglichst wenig Würfen zu absolvieren. Dabei beträgt die Länge der Bahnen zwischen 50 und 150 Metern. Disc Golf zeichnet sich wie andere Frisbee-Sportarten durch Höflichkeit und Fairplay aus, sowie durch Aktivität im Freien und Respekt vor der Natur.

Dieser Kurs richtet sich an Anfänger. Aber auch alle, die schon etwas Erfahrung haben und ihre Technik verbessern möchten, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich; Scheiben werden gestellt. Ziel der Trainingseinheiten ist es, euch für diesen Sport zu begeistern und die Grundlagen für eine solide Technik zu vermitteln.
Beim freien Spielen kann dann jeder in kleinen Gruppen eine Runde auf dem Parcours absolvieren und das neu Gelernte gleich anwenden und vertiefen.

Sonntags ab 10.00 Uhr findet zusätzlich ein offenes Vereinstraining statt.

Adressaten:

Studierende und Beschäftigte der TU Darmstadt.

Voraussetzungen:

Keine.

Mitzubringen:

Feste Schuhe.

Besonderheiten:

Auf der Lichtwiese gibt es einen Parcours mit 15 Bahnen. Treffpunkt ist Bahn 1 gegenüber des Eingangs zum Hochschulstadion.

Disc golf is a flying disc sport that requires coordination, precision and focus. It is played using rules similar to golf: From a tee position players throw a disc toward a metal basket some distance away. Then they pick up the disc where it lands and throw it again - until they can land the disk inside the basket. The goal is to complete the course in the fewest throws possible. The holes are between 50 and 150 meters in length.

Like other flying disc sports, disc golf stands for polite interaction and fair play, outdoor activity and respect for nature.

The technique training is aimed at beginners, but we also welcome players with some experience who want to improve their skills. No previous experience required. Discs will be available.
The free play session gives you the opportunity to complete the course in small groups and put your skills into practice.

In addition, there is an open club training session at 10 am on Sundays.

Who can participate:

TU Darmstadt students and staff.

Requirements:

None.

What to bring:

Sturdy shoes.

Special notes:

We play on a course of 15 holes located at the Lichtwiese. We meet at Course 1, opposite the entrance to the University Stadium.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1210254(1) Anfänger:innen und FortgeschritteneDi18:30-19:30Hochschulstadion23.03.-28.09.David Meffert, Christian Pleskerentgeltfrei