Wochenplan

Spikeball
verantwortlich: Ralf Simon


Spikeball ist ein Teamsport, der mit 2 x 2 Spielern gespielt wird. Die Teams stellen sich im Kreuz (90 Grad Winkel ein Team), um das Spikeball Netz in der Mitte auf. Das Spiel bzw. ein Punkt beginnt, wenn der aufschlagende Spieler den Ball auf das Netz in Richtung des gegenüberliegenden Spielers der anderen Mannschaft schlägt/spielt. Ziel des Spiels ist es, den Ball so auf das Netz zu spielen, dass das andere Team den Ball nicht zurück spielen kann.

Ein Team darf den Ball bis zu drei Mal berühren. Spätestens mit der dritten Berührung muss der Ball auf das Netz zurück gespielt werden. Nachdem der Ball das Netz berührt, ist das andere Team an der Reihe. Das Spiel geht so lange weiter, bis ein Team nicht in der Lage ist, den Ball auf das Netz zurück zu spielen.

 

Adressaten:

Alle

Voraussetzungen:

Teilnehmen kann jeder, der Spaß an Bewegung und körperlicher Ertüchtigung hat.

Mitzubringen:

Gute Laune.

Besonderheiten:

Beim Spikeball gibt es keine Schiedsrichter.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1009Mo16:30-18:00GH15.10.-21.12.,14.01.-12.04.Giuliano De Meoentgeltfrei