Wochenplan

Schwimmen Präsenzkurse
verantwortlich: Christian Schulz

Es ist wieder möglich! - Und wir nutzen das:

PRÄSENZKURSE zum SCHWIMMEN im HOCHSCHULBAD!

Für die letzten 4 Wochen der Freibadsaison 2020 im Zeitraum von Montag den 17.08.2020 bis Freitag den 11.09.2020 werden Präsenzkurse zum (1) Basistraining, zum (2) Ausdauertraining und (3) Wettkampftraining angeboten.

Voraussetzung zur Realisierung bleiben die vom Präsidium bzw. Krisenstab der TU Darmstadt festgelegten Regelungen zur Eindämmung der CoVid-19 Pandemie.

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr zur Einhaltung der gesetzten Regelungen bereit seid. Mutwillig abweichendes Verhalten oder Nachlässigkeiten können unsere gesamten Bemühungen um Wiederaufnahme von Sportangeboten in räumlicher Präsenz gefährden. Danke für euer Verständnis.

Übergeordnet gelten die allgemeinen Hygieneregeln der TU Darmstadt (Download) sowie des Unisport-Zentrums der TU Darmstadt (Download).

Für die Durchführung der Kursangebote im Schwimmen wurde ein spezifisches Hygienekonzept erstellt. In ihm werden Ablauf und Verhaltensregeln der Schwimmkurse detailliert beschrieben. Eine vollständige Darstellung findet ihr unter dem LINK Hygienekonzept Schwimmkurse - USZ SoSe 2020. ( Nachtrag: Abweichend zu den Darstellungen im Hygienekonzept können mit Info vom 12.08.2020 / 12:00 Uhr die Umkleiden und Duschen im Hochschulbad eingeschränkt genutzt werden. )

Einen Überblick geben folgende Auszüge:

_ Der Zugang zum und Abgang vom Stadiongelände erfolgt über die Drehkreuzanlage am Haupteingang. Die Benutzung der Drehkreuzanlange ist nur mit einem elektronischem Ticket möglich, das alle Teilnehmenden im Prozess der obligatorischen Anmeldung über das Online-Buchungssystem erhalten. Der Zugang ist frühestens 15 Min. vor Beginn der Kurszeit möglich. Nach Beendigung der Kurszeit ist das Stadiongelände unmittelbar zu verlassen (spätestens innerhalb von 15 Min.).

_ Die Wegeführung zwischen Ein-/Ausgang und Sportstätte (Schwimmbecken mit umlaufenden befestigter Flächen) erfolgt nach den im "Wegeplan Hochschulstadion - Schwimmkurse & Einzeleintritt Schwimmen" dargestellten Vorgaben (siehe LINK hier oder Aushänge vor Ort). Auf den Wegen besteht Maskenpflicht.

_ Das Mitführen (nicht: Anlegen!) eines Mund-Nasen-Schutzes über die gesamte Aufenthaltszeit im Stadiongelände (auch während Aufenthalt im Schwimmbeckenbereich) ist verpflichtend, damit in außergewöhnlichen Situationen, wo die Abstands­regel nicht eingehalten werden kann (z.B. Unfall und 1. Hilfe), für jede Person ein Nasen-Mund-Schutz zur Verfügung steht. Nicht verpflichtend ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der sportlichen Aktivität (und auch nicht während ggf. anfallender Aufenthalte auf den umlau­fenden befestigten Flächen des Schwimmbeckens solange der Mindest­abstand von 1,5 m eingehalten ist).

_ Die Nutzung der Umkleiden und Duschen im Hochschulstadion ist nicht möglich. Teilnehmende sind angehalten, der je aktuellen Witterung entsprechende Kleidung für den Zugang zu und Abgang von Sportstätte bzw. Sammelpunkt sowie zur Durchführung der Sportaktivität mitzuführen. Den Teilnehmenden ist gestattet, in den Schwimmbeckenbereich Gegenstände mitzu­nehmen, die zur Realisierung des Trainingsbetriebs benötigt werden, wie etwa Handtuch, Badeschuhe, Schwimmbrille, Badekappe, Trinkflasche (kein Glasmaterial!) und Wärmeschutzkleidung (Bade-, Wärmemantel o.Ä.). Sämtliche Gegenstände sind in einer (ausreichend geräumigen) Tasche unterzubringen, die auf einer der Sitzbänke im Schwimmbecken­bereich unter Einhaltung der Abstandregeln zu deponieren ist.

_ Das Aufsuchen der Toiletten ist zu jedem Zeitpunkt unter den Bedingungen möglich, dass erstens auf Hin- und Rückweg ein Nasen-Mund-Schutz angelegt wird, zweitens die im "Wegeplan Schwimmen" vorgesehene Wegeführung eingehalten wird und drittens die Toiletten einzeln aufgesucht werden.

_ Der praktische Trainingsbetrieb erfolgt gemäß der im "DVS-Leitfaden" (Arbeitsstand: 12. Mai 2020) beschriebenen organisatorischen Empfehlungen. Danach werden die 6 Normalbahnen des Hochschulschwimmbeckens durch Einziehen von Schwimmleinen in drei Doppelbahnen unterteilt. Der Schwimmbetrieb innerhalb jeder Doppelbahn erfolgt in Form eines Kreisverkehrs mit Rechtsverkehr (gegen Uhrzeigerlauf). Alle Übungsformen erfolgen in diesen organisatorischen Prinzip.

_ Während des gesamten Aufenthalts im Stadiongelände ist jeder Körperkontakt zwischen den Teilnehmenden einschließlich Kursleitung ausgeschlossen. Auch alle trainingsinhaltlichen Korrektureingriffe der Kursleitung erfolgen ohne Körperkontakt und Wahrung der Abstandregeln unter Verwendung verbaler Ansprache und/oder anderer akustischer sowie visueller Zeichen.

Personen mit akuten Krankheitssymptomen sind von der Teilnahme am Kurs ausgeschlossen!

Swimming

Swimming at TU Darmstadt consists of three areas, which are characterised by different training goals and require different swimming abilities.

(1) Basistraining Schwimmen - PRÄSENZKURS

Das Basistraining (ehemals "Schwimmen für Jedermann) richtet sich an Menschen, die ihre Fitness über schwimmsportliche Aktivitäten verbessern oder erhalten möchten und die drei Schwimmstile Brust, Rücken und Kraul grundsätzlich beherrschen. Die Trainingsinhalte umfassen vielfältige, vor allem auch koordinative Kompetenzen schulende Übungsformen. Neben der "Produktion von Spaß" am Schwimmen selbst, bildet die Verbesserung von Bewegungsqualität und Ausdauerfähigkeiten in allen drei Schwimmstilen die zentrale Zielstellung des Kurses.

WICHTIG: Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise zu geltenden Infektionsschutzregelungen!

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr zur Einhaltung der gesetzten Regelungen bereit seid.

Bitte komme nicht zum Sport, wenn du dich krank fühlst oder krankheitsähnliche Symptome aufweist.

Danke für euer Verständnis.

Adressaten:

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre schwimmsportliche Fitness verbessern wollen.

Voraussetzungen:

Grundsätzliche Beherrschung der Schwimmstile Brust, Rücken und Kraul.

Mitbringen:

Schwimmbekleidung (Badehose / Badeanzug), Handtuch.

Besonderheiten:

Durchführung des Kurses unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen.

In dem Kurs erfolgt KEINE Anfängerschulung: es werden weder "absolute Nichtschwimmer" geschult, noch bietet der Kurs eine grundständige Einführung in die drei Schwimmstile Brust, Rücken und Kraul. Vielmehr müssen die teilnehmenden Personen "zugleich gute und dennoch ausbaufähige" Schwimmfähigkeiten mitbringen!

Basic Training

This training aims to improve the quality of movement and endurance skills in all three swimming strokes. Training contents include a variety of exercises with a focus on improving coordination skills.

IMPORTANT: Please note the information given above on applicable infection protection regulations!
Please only register if you are ready to comply with the regulations. Thanks for your understanding.

Please do not participate in sports if you feel sick or have symptoms similar to illness.

If you belong to the risk group, please clarify with your doctor in advance whether attending a classroom course is suitable for you.

Who can participate:

Those who want to improve or maintain their fitness through swimming and are able to swim breaststroke, front crawl and backstroke.

Requirements:

Participants should be able to swim breaststroke, front crawl and backstroke.

What to bring:

Swimwear (swimsuit or swimming trunks) and a towel.

Special notes:

Implementation of the course in compliance with infection protection measures.

Attention: This is not a swimming course for beginners. Participants are required to have good (yet improvable) swimming skills.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1281326(1) Basistraining im Hochschulbad - Kurs AMo
Do
17:00-18:30
17:00-18:30
Hochschulbad
Hochschulbad
17.08.-10.09.Christoph Lorenzentgeltfreiabgelaufen
1281327(1) Basistraining im Hochschulbad - Kurs BMo
Do
18:30-20:00
18:30-20:00
Hochschulbad
Hochschulbad
17.08.-10.09.Christoph Lorenzentgeltfreiabgelaufen

(2) Ausdauertraining Schwimmen - PRÄSENZKURS

Das Ausdauertraining richtet sich an Menschen, die ihre schwimmerische Ausdauerleistung erhöhen möchten und über Grundkenntnisse im Kraulschwimmen verfügen. Neben der zentralen Zielstellung einer Verbesserung der Ausdauerfähigkeit umfassen die Trainingsinhalte auch Übungen zur Optimierung von Wassergefühl und Bewegungsvorstellung im Kraulschwimmen. Eine übergeordnete Zielsetzung bleibt die kontinuierliche Verbesserung der zum Kraulschwimmen benötigten koordinativen Fähigkeiten: durch Einsatz spezifischer Übungsformen (z.B. Atemübungen) können und sollen die ggf. vorhandenen groben Bewegungskompetenzen auf ein höheres Qualitätsniveau geführt werden.

WICHTIG: Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise zu geltenden Infektionsschutzregelungen!

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr zur Einhaltung der gesetzten Regelungen bereit seid.

Bitte komme nicht zum Sport, wenn du dich krank fühlst oder krankheitsähnliche Symptome aufweist.

Danke für euer Verständnis.

Adressaten:

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihr Schwimmausdauerfähigkeit verbessern wollen.

Voraussetzungen:

Grundkenntnisse im Kraulschwimmen.

Mitbringen:

Schwimmbekleidung (Badehose / Badeanzug), Handtuch.

Besonderheiten:

Durchführung des Kurses unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen.

(2) Endurance Training

This training helps swimmers to improve their endurance skills, gain a better ?feel? for the water, and optimise their front crawl technique. Another goal is to continually improve the coordination skills required for front crawl through specific exercises (e.g. breathing exercises).

IMPORTANT: Please note the information given above on applicable infection protection regulations!
Please only register if you are ready to comply with the regulations. Thanks for your understanding.

Please do not participate in sports if you feel sick or have symptoms similar to illness.

If you belong to the risk group, please clarify with your doctor in advance whether attending a classroom course is suitable for you.

Who can participate:

Those who want to improve their swimming endurance and have basic front crawl skills.

Requirements:

Basic front crawl skills.

What to bring:

Swimwear (swimsuit or swimming trunks) and a towel.

Special notes:

Implementation of the course in compliance with infection protection measures.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1281328(2) Ausdauertraining im HochschulbadDi
Mi
17:00-18:30
17:00-18:30
Hochschulbad
Hochschulbad
18.08.-09.09.Antonia Boeckle, Diana Döngesentgeltfreiabgelaufen

(3) Wettkampftraining Schwimmen - PRÄSENZKURS

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre schwimmsportliche Leistungsfähigkeit verbessern und ggf. an Wettkämpfen teilnehmen wollen. Im Mittelpunkt steht die Leistungssteigerung im Kraulschwimmen.

WICHTIG: Bitte beachtet die oben aufgeführten Hinweise zu geltenden Infektionsschutzregelungen!

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr zur Einhaltung der gesetzten Regelungen bereit seid.

Bitte komme nicht zum Sport, wenn du dich krank fühlst oder krankheitsähnliche Symptome aufweist.

Danke für euer Verständnis.

Adressaten:

Der Kurs richtet sich an Menschen, die ihre schwimmsportliche Leistungsfähigkeit verbessern und ggf. an Wettkämpfen teilnehmen wollen

Voraussetzungen:

Kursteilnahme nur bei guten Schwimmfertigkeiten (insbesondere im Kraulschwimmen) und fortgeschrittener Leistungsfähigkeit. Regelmäßige Teilnahme erwünscht!

Mitbringen:

Schwimmbekleidung (Badehose / Badeanzug), Handtuch.

Besonderheiten:

Durchführung des Kurses unter Einhaltung von Infektionsschutzmaßnahmen.

Competition Training

This training focuses on improving the swimming performance in front crawl. Participants are required to have advanced swimming skills and an intermediate performance level.

IMPORTANT: Please note the information given above on applicable infection protection regulations!
Please only register if you are ready to comply with the regulations. Thanks for your understanding.

Please do not participate in sports if you feel sick or have symptoms similar to illness.

If you belong to the risk group, please clarify with your doctor in advance whether attending a classroom course is suitable for you.

Who can participate:

Those who want to improve their swimming performance and, if interested, participate in competitions.

Requirements:

Participants are required to have advanced swimming skills (particularly front crawl) and an intermediate performance level. Regular participation required!

What to bring:

Swimwear (swimsuit or swimming trunks) and a towel.

Special notes:

Implementation of the course in compliance with infection protection measures.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1281329(3) Wettkampftraining im HochschulbadDi
Fr
18:30-20:00
18:30-20:00
Hochschulbad
Hochschulbad
18.08.-11.09.Thorben Prein, Bettina Fuhrentgeltfreiabgelaufen