Kung Fu
verantwortlich: Christiane Dieter-Rotenberger

 

Das Bewegungssystem des Kung Fu To´A besteht aus dynamischen, kreisenden und fließenden Bewegungen, die zu bestechend schönen Bewegungsabläufen, den sogenannten Linien, zusammengefasst sind. Es besticht vor allem durch dynamische wellenförmige Bewegungen und kräftige Akzentuierung der Techniken, die oft über eine Drehung aus Bauch und Hüfte der Körpermitte als Kraftzentrum kraftvoll enden.

Das Erlernen dieses für das Kung Fu To´A einzigartigen und charakteristischen Kraftschlusses, bei der das präzise und kontrollierte Einrasten der Muskulatur erlernt wird, schafft unvergleichliche Körperbeherrschung als Voraussetzung für die zahlreichen Techniken. Parallel zu den Techniken ist natürlich eine Entwicklung der geistigen Fähigkeiten notwendig - Zen, das Erlernen der korrekten Kraftausübung, Körperverhärtung, Bonken (das Durchschlagen starrer Körper), Kunst der Kampfstrategie, Selbstverteidigung/Nahkampf mit und ohne Waffen sowie vieles mehr sind essentielle Bestandteile dieses Kung Fu-Stils. Eine regelmäßige Teilnahme wird empfohlen. Aufgrund der zu erlernenden Technik ist ein Quereinstieg zu einem späteren Zeitpunkt nicht empfehlenswert!

 

Adressaten:

Alle die einen neuen, interessanten Kampfsport kennenlernen möchten.

Voraussetzungen:

Für die Teilnahme ist eine Kampfsportkarte erforderlich.

Mitzubringen:

In Absprache mit den Übungsleitenden.

Besonderheiten:

Weitere Informationen über den Kurs findet ihr hier www.kung-fu-darmstadt.de

Kung Fu To'a is a modern Iranian martial art that was developed by martial artist Ibrahim Mirzaei in the 1960s. It combines elements of various Asian martial arts to create a unique and effective style. To'a training depends on mastering seven combative forms, along with physical training and meditation practices. Dynamic wavelike movements and strong accentuation of techniques, frequently finished by a twist from the core are characteristic for this martial art. This course requires regular participation. Joining in at a later time is not recommended.

 

Who can participate:

All those who want to learn an interesting martial art.

Requirements:

Participation requires a Kampfsportkarte.

What to bring:

Please consult with the instructor.

Special notes:

For further information see www.kung-fu-darmstadt.de.

KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1241101Anfänger:innen und FortgeschritteneMo
Fr
18:00-19:30
20:45-22:15
S1 03 Raum 175
TH
25.04.-29.07.,05.09.-14.10.Kumars Farid, Kiavasch Mohammed Nejad Faridentgeltfrei