Wochenplan

Körperstabilität durch Tanz
verantwortlich: Sandra Rösler

 

 

Fließende Bewegungen im tänzerischen Element statt knallharter Übungen.
Die tänzerische Bewegung, ein Mix aus Modern, Jazz und Contemporary zählt auch deshalb zu den beliebtesten Trainingsmethoden überhaupt, weil es den Körper auf sanfte Weise formt. Dieser Kurs richtet sich an Tanz-Fans und an Menschen, die es lieben sich zur Musik zu bewegen.

Dank der dynamisch fließenden Übungen werden Beweglichkeit, Haltung, Kraftausdauer und Körperbewusstsein verbessert. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der tiefliegenden Muskulatur der Körpermitte. Diesen Bereich trainiert das Tanz-Workout besonders, da er für die Stabilität des gesamten Körpers und für eine aufrechte Körperhaltung sorgt.

Doch tanzen ist nicht nur lockeres Hüftschwingen, es ist viel mehr als das.

Rhythmus, Taktgefühl, Lebensfreude, Körperbeherrschung mit gleichzeitiger lässiger und cooler Wirkung.

Ich freue mich sehr auf den Kurs mit dir! Denn was gibt es besseres als Musik zu hören, dazu die körperliche Fitness zu trainieren und gleichzeitig zu tanzen.

 

Adressaten:

Beschäftigte der TU Darmstadt

Voraussetzungen:

Keine

Mitzubringen:

bequeme Sportkleidung, ggf. Tanzschuhe, Ballerinas, barfuß ausreichend

Besonderheiten:

Dieser Kurs ist für Einsteiger/Anfänger geeignet
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7802Fr16:45-18:15uniGym26.04.-05.07.Emilia Götz
--/ 35/ --/ -- €
35 EUR
für Beschäftigte