Wochenplan

Karate - Modern Sports (Präsenzkurs)
verantwortlich: Christian Schulz

Modern Sports Karate ist die europäische Weiterentwicklung des Karatesports. Erklärungsprinzipien wurden vereinfacht, Bewegungsabläufe optimiert. Im Vordergrund steht das optimierte und dadurch rasch zu erlernende technische Repertoire, um dieses im Falle der Selbstverteidigung und im Wettkampf optimal einsetzen zu können. Ziel ist es, in der Lage zu sein, sich, seine Liebsten und Schwächere jederzeit vor Schaden durch Dritte bewahren zu können. Als Konsequenz ergibt sich die direkte Anwendbarkeit der im Training erlernten Faust-/ und Fußtechniken mit den dazugehörigen Verteidigungskonzepten.
Durch die aktuelle Lage in der Corona Pandemie, musste der Trainingsplan entsprechend angepasst werden, jedoch können auch ohne Körperkontakt durch das ?Schattenboxen? die Techniken und das dazugehörige Taktikverhalten eingeübt werden.
Welche positiven Effekte werdet Ihr durch die Teilnahme an diesem Kurs spüren:

  • Eure Gesundheit wird sich automatisch stärken und verbessern
  • Eure Bewegungskoordination, Kondition und Haltung wird sich deutlich verbessern
  • Ihr werdet Euer Reaktionsvermögen, Dehnung und Eure Beweglichkeit ausbauen, aufbauen und fördern

Ganz automatisch werdet Ihr bereits nach den ersten paar Trainingseinheiten eine positive Entwicklung Eurer Persönlichkeit feststellen können. Ihr werdet im Alltag und in stressigen Situationen weniger Ängste oder Nervosität verspüren. Im Studium und auf der Arbeit werdet Ihr disziplinierter und teamfähiger sein. Dies hilft Euch sowohl in der Selbstverteidigung, als auch beim solidarischen Einsatz für diejenigen die dies selbst nicht können. Sobald es die aktuelle Pandemische- Lage wieder zulässt, auch in sportlichen Wettkämpfen und auf Gürtelprüfungen.


Dies ist ein Präsenzkurs vor Ort. Voraussetzung zur Realisierung sind die vom Präsidium bzw. Krisenstab der TU Darmstadt festgelegten Regelungen zur Eindämmung der CoVid-19 Pandemie. Leider können aufgrund dieser Regulierungen ausschließlich Studierende und Beschäftigte der TU Darmstadt an der Veranstaltung teilnehmen. Gäste sind leider nicht zugelassen.

Bitte meldet euch nur an, wenn ihr zur Einhaltung der gesetzten Regelungen bereit seid. Mutwillig abweichendes Verhalten oder Nachlässigkeiten können unsere gesamten Bemühungen um Wiederaufnahme von Sportangeboten in räumlicher Präsenz gefährden. Danke für euer Verständnis.

Übergeordnet gelten die allgemeinen Hygieneregeln der TU Darmstadt (Download) sowie des Unisport-Zentrums der TU Darmstadt (Download).

Für die Durchführung von Kursangeboten im Kampfsport wurde ein spezifisches Hygienekonzept erstellt. In ihm werden Ablauf und Verhaltensregeln detailliert beschrieben. Eine vollständige Darstellung findet ihr unter dem LINK Hygienekonzept Kampfsport - USZ SoSe 2020.

Einen Überblick geben folgende Auszüge:

_ Der Zugang zum und Abgang vom Stadiongelände erfolgt über die Drehkreuzanlage am Haupteingang. Die Benutzung der Drehkreuzanlange ist nur mit einem elektronischem Ticket möglich, das alle Teilnehmenden im Prozess der obligatorischen Anmeldung über das Online-Buchungssystem erhalten. Der Zugang ist frühestens 15 Min. vor Beginn der Kurszeit möglich. Nach Beendigung der Kurszeit ist das Stadiongelände unmittelbar zu verlassen (spätestens innerhalb von 15 Min.).

_ Die Wegeführung zwischen Ein-/Ausgang und Sportstätte (Kunstrasenplatz, nördliche Hälfte: "Halbfeld 1") erfolgt nach den im "Wegeplan Hochschulstadion" dargestellten Vorgaben (siehe LINK hier und/oder Aushänge vor Ort). Auf den Wegen besteht Maskenpflicht.

_ Das Mitführen (nicht: Anlegen!) eines Mund-Nasen-Schutzes über die gesamte Aufenthaltszeit im Stadiongelände (auch während Aufenthalt im Schwimmbeckenbereich) ist verpflichtend, damit in außergewöhnlichen Situationen, wo die Abstands­regel nicht eingehalten werden kann (z.B. Unfall und 1. Hilfe), für jede Person ein Nasen-Mund-Schutz zur Verfügung steht. Nicht verpflichtend ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der sportlichen Aktivität.

_ Die Nutzung der Umkleiden und Duschen im Hochschulstadion ist NICHT möglich. Teilnehmende sind angehalten, der je aktuellen Witterung entsprechende Kleidung für den Zugang zu und Abgang von Sportstätte bzw. Sammelpunkt sowie zur Durchführung der Sportaktivität mitzuführen.

_ Das Aufsuchen der Toiletten ist zu jedem Zeitpunkt unter den Bedingungen möglich, dass erstens auf Hin- und Rückweg ein Nasen-Mund-Schutz angelegt wird, zweitens die im "Wegeplan Hochschulstadion" vorgesehene Wegeführung eingehalten wird und drittens die Toiletten einzeln aufgesucht werden.

_ Der praktische Trainingsbetrieb erfolgt ohne Ko?rperkontakt. Es werden weder Partneru?bungen durchgefu?hrt noch Wettkampfsituationen trainiert. Alle trainingsinhaltlichen Korrektureingriffe der Kursleitung erfolgen ebenfalls ohne Ko?rperkontakt und sta?ndiger Wahrung der Abstandregeln unter Verwendung verbaler Ansprache und/oder anderer akustischer sowie visueller Zeichen.

Personen mit akuten Krankheitssymptomen sind von der Teilnahme am Kurs ausgeschlossen!

Adressaten:

Studierende und Beschäftigte der TU Darmstadt.

Voraussetzungen:

Keine.

Mitzubringen:

Gute Laune und angepasste Kleidung für das Training im Freien. Beispiel: Lange oder kurze Hose und Shirt, Turnschuhe für draußen, falls Ihr möchtet könnt Ihr natürlich auch Barfuß trainieren, dies ist Eure eigene Entscheidung.

Besonderheiten:

Weitere Infos: www.msk-darmstadt.de

Modern Sports Karate is a form of karate developed in Europe. It is characterised by a simplified training system, optimised movement sequences and a technical programme that has been reduced to practical and effective techniques. As a consequence, modern sports karate can be effectively applied for both sport fighting as well as for self-defence. Course contents include functional stretching; coordination, posture and reaction training; instruction of basic techniques; preparation for belt exams and sport fighting.

Who can participate:

All those who want to learn how to fight.

Requirements:

Participation in this course requires a Kampfsportkarte.

What to bring:

Comfortable sportswear. We train barefoot.

Special notes:

Further information: www.msk-darmstadt.de

Please note:

This is an online class that can be accessed via Zoom. You will receive the link, meeting ID and password via email.

Please install Zoom before the start of the class: http://zoom.us/support/download

We recommend joining 5 minutes before class to check that everything is working.

You can join the class by clicking on the link provided in the email.

In this class, it is possible for the instructor and students to communicate with each other. To do so, please turn on your camera and microphone. The instructor will be able to see you and give corrections if necessary.

Please don't forget your TU-ID in your registration!